Unsere Förderer

Allen Förderern und Unterstützern, die unserer Arbeit bisher mit finanziellen Mitteln erst möglich gemacht haben, an dieser Stelle unseren
herzlichsten Dank!

Sie haben vielen Kindern ermöglicht, dass diese mithilfe von KiTrab, KiProb und SanZ eine „Erste Hilfe für ihre Seele“ bekommen haben, nachdem
sie Schlimmes erleben mussten. Damit haben Sie den Kindern die Chance gegeben, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und sich psychisch
wieder zu stabilisieren. So konnten posttraumatische Belastungsstörungen bei den Kindern verhindert oder wieder verringert werden, was auch
für die betroffenen Familien sehr entlastend ist.

Auch in Zukunft wird der gemeinnützige Verein A.R.T. e.V. auf die finanzielle Unterstützung von Stiftungen und anderen Förderern angewiesen
sein. Das wird sich erst ändern, wenn es gelingt, eine regelmäßige Finanzierung z.B. durch öffentliche Gelder für diese gesellschaftlich wichtige
Arbeit zu sicherzustellen.

Diese Förderer und Stiftungen haben uns seit Beginn unserer Arbeit im Jahr 2017, auch zum Teil mehrmals, unterstützt:

A. und N. Iber-Stiftung
BETTERPLACE
Bundesverband Volksbanken und Raiffeisen
Bürgerverein Porz-Mitte e.V.
Dr. Franz Stüsser-Stiftung
Finanzgericht Düsseldorf
Hans Günther Adels-Stiftung
Isotec Jugendhilfe e.V.
JaBe-Stiftung für Kinder & Jugendliche
KommAn (Aachen)
Laachende Hätze e.V.
Landgericht Köln
Marga und Walter Boll-Stiftung
Robert-und-Renate-Rath-Stiftung
Schmuckstückchen 2008 e.V.
Sparkasse Köln Bonn
Stadt Köln, Bezirksamt Rodenkirchen
Stiftung der Westerwald Bank eG
Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.
Volksbank Köln Bonn eG
wir helfen - Der Unterstützungsverein von M. Dumont Schauberg e.V.